Industrieküche: Die Kriterien für eine warme Atmosphäre

Die Industrieküche ist mit ihrem Boden und ihren Möbeln untypisch und bietet einen süßen Mix aus verschiedenen Stilen. Er vereint Chic und Funktionalität und ist geräumig. Die von amerikanischen Küchen inspirierten Deko-Objekte passen perfekt in diese Küchendekoration rein. Um diese Atmosphäre zu schaffen, müssen ein paar Grundregeln beachtet werden.

Verwenden Sie Rohmaterialien, um Stil zu schaffen

Der Industrial Style bezieht seine Essenz aus Künstlerateliers und Fabriken. Robuste, rohe Materialien wie Beton, Holz und Metall sind daher bei diesem Trend besonders wichtig. Farb- und Materialkombinationen stehen bei diesem Stil im Kontrast zueinander. Dunkle und nüchterne Töne wie Schwarz, Grau und Dunkelbraun werden angenommen. Diese Farben, kombiniert mit rohen Materialien, schaffen eine warme Atmosphäre. Die Grundideen einer industriellen Küchendekoration sind das Vorhandensein von Ziegelsteinen an den Wänden, ein Fronteffekt oder Metallregale für eine schicke Küche im Loftstil. Die Mischung der Materialien ist der Schlüssel zum Erfolg dieser Dekoration, um warmen Geist und Modernität zu verbinden.

Maximalen Platz schaffen

Die Küche im Industriestil zeichnet sich durch ihren großen Raum aus. Türen und Wände, die im Weg sind, haben in der industriellen Kücheneinrichtung nichts zu suchen. Der Raum wird daher so weit wie möglich geöffnet, um den Raum zu erhellen und zu vergrößern. Das Glasdach ist eine praktische Lösung für alle, die nicht gerne Trennwände entfernen. Dieses Industriesymbol trennt zwei Räume optisch voneinander, verhindert aber nicht, dass das Licht zirkuliert. Die Installation des Glasdaches reicht aus, um diesen Vintage- und zeitgenössischen Effekt zu erzielen. Die Türen versammeln Glas und schwarzes Metall in dieser Kunst, die Küche zu dekorieren, mit dem Ziel, mit dem Licht zu spielen und das Hauptmaterial dieser Designmode zu integrieren, der Metall ist.

Spielen Sie mit Zubehör, um Ihre persönliche Note einzubringen

Authentizität und Kreativität sind die Schlagworte des industriellen Geistes. Vintage-Metall-Lampen auf Flohmärkten zu finden, ist zum Beispiel eine Möglichkeit, kleine persönliche Akzente zu setzen. Viele Accessoires des industriellen Looks, wie z.B. Metallregale, sind perfekt für diesen Einrichtungsstil geeignet. Sie vereinen sowohl die praktische Seite als auch eine persönliche Note. Hängende Glühbirnen mit blanken Drähten über der Arbeitsplatte beleuchten die Küche und verleihen ihr einen industriellen Look.

Zementfliesen für einen Küchenspiegel: einige Schritte um die richtigen Fliesen auszuwählen
Küchenspiegel: gut auswählen und montieren