Wie kann man ein kleines Wohnzimmer gemütlich einrichten?

Veröffentlicht am : 31 März 20213 minimale Lesezeit
Wenn Ihr Wohnzimmer ziemlich klein oder unordentlich ist, ist das Letzte, was Sie tun möchten, Zeit darin zu verbringen, weil Sie es wahrscheinlich als lästig empfinden. Dieser Raum ist jedoch das Herzstück Ihres Hauses, da er Gäste empfängt und daher Aufmerksamkeit verdient. Machen Sie sich bereit, einige Tipps zu kennen, wie Sie Ihr kleines Wohnzimmer in einen komfortablen und gemütlichen Ort für Sie und Ihre Familie verwandeln können. Sie werden den Raum so sehr lieben, dass Sie ihn nie wieder verlassen wollen. Hier sind ein paar einfache Tipps, die Sie tun können.

Beleuchtung und Helligkeit

Wählen Sie zu Beginn eine Beleuchtung, die an den Wänden montiert oder von oben aufgehängt werden kann, um Bodenfläche zu sparen. Hängelampen bringen Dimension an die Wände, was für kleine Wohnräume ideal ist. Für ein modernes und schickes Wohnzimmer, fügen Sie Spiegel hinzu. Sie helfen, einen kleinen Raum viel größer wirken zu lassen. Sie können sogar einen Spiegel oder Fliesenspiegel komplett eine Wand bedecken lassen.

Halten Sie Ihr Wohnzimmer gemütlich

Sich in die Enge eines Raumes hineinzulehnen, kann ihn tatsächlich sehr komfortabel und einladend, ja sogar gemütlich machen. Wenn Sie ein kleines Wohnzimmer gestalten, vermeiden Sie es, Ihre Möbel an die Wände zu kleben und halten Sie die Sitzgelegenheiten nah und intim. Dies ist besonders gut, wenn Sie ein kleines Familienzimmer dekorieren oder wenn Sie möchten, dass die Dinge einladend und funktional sind. 

Die Wahl eines großen Teppichs mit aufgehellten Mustern und Farben ist ein Trick, der Ihr kleines Wohnzimmer größer wirken lässt. Halten Sie außerdem die Wände und Decken weiß, um den Raum aufzuhellen und die Illusion eines großen Raums zu vermitteln. Farben, die recht knallig sind, wie Pink, Grün oder Blau, lassen einen Raum sehr klein wirken. Infolgedessen haben Sie das Gefühl, als würden die Wände auf Sie zukommen. 

Machen Sie Ihre Decken hoch

Selbst wenn Sie wenig Platz und Raum haben, können Sie mit hohen Decken viel erreichen. Um ein kleines Wohnzimmer einzurichten und den vertikalen Raum auszunutzen, akzentuieren Sie die hohen Fenster mit hohen Vorhängen und einer schönen Tapete.

Außerdem verleihen Vorhänge, die dicht über ein Fenster gehängt werden, einem kleinen Raum Leichtigkeit und Höhe. Halten Sie das Design der Vorhänge einfach, aber verwenden Sie einen zusätzlichen Stoff für Fülle und Privatsphäre, besonders bei Erkerfenstern.

Eine Bar im Wohnzimmer einrichten: unsere Tipps für den Erfolg
Kriterien für die Auswahl eines Wohnzimmerteppichs

Plan du site